Schiebetore mit Gefälleanpassung

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Markt, in dem wir uns gemeinsam mit Ihnen bewegen, verändert sich fortlaufend. Wir als Fuhrmann-Team begrüßen dies außerordentlich – denn ohne Veränderung kann es keinen Fortschritt geben.

Die Anfang 2020 veröffentlichte Verbandsrichtlinie für Schiebetore mit Gefälleanpassung hat die Produkte von BALU auf die nächste Stufe katapultiert. Die Lösung, um dieser Richtlinie zu entsprechen, ist ein Bolzen, der im Notfall automatisch reagiert und das Schiebetor abrupt stoppt.

Wie das Ganze funktioniert und welche Auswirkungen die neue Richtlinie auf Ihre aktuellen Schrägbau-Schiebetore hat, erfahren Sie hier.

BALU-Schraegbau

BALU hat alle Hebel in Bewegung gesetzt und folgende Lösung entwickelt

Die Auslösegeschwindigkeit des Bolzens, abhängig von der automatischen Torgeschwindigkeit, wird mittels eines speziellen Sensors bei der Lernfahrt der automatischen Toranlage abgespeichert. Mittels eines Hubmagneten wird der BALU-Not-Stoppbolzen für Gefälle angepasste Schiebetore dauerhaft angehoben. Wird nun die Auslösegeschwindigkeit erreicht, unterbricht die Steuerung sofort die Spannungszufuhr des Hubmagneten. Gleichzeitig wird der “NOT AUS” Kontakt aktiviert, der in der Torsteuerung alle Funktionen auf STOPP setzt.

Häufig gestellte Fragen

“Muss ich mein aktuelles Schrägbau-Schiebetor umtauschen?”

Eine eindeutige rechtliche Klärung liegt momentan noch nicht vor, eine Aufrüstung jedoch ist in jedem Falle empfehlenswert.

“Kann und sollte ich mein aktuelles Schiebetor mit der neuen Technik aufrüsten?”

Da die Aufrüstung das Sicherheitslevel Ihrer Toranlage bedeutend anhebt, ist eine Aufrüstung in jedem Falle empfehlenswert. Sollte einmal die komplette Technik der Hauptplatine zzgl. der Mechanik ausfallen, würde sich das Tor unter Umständen aufgrund der Schwerkraft und Neigung eigenständig bewegen können. Dieser Fall ist bisher zwar noch nicht eingetreten, mit Hilfe der neu entwickelten Lösung sorgt jedoch ein gesonderter Schaltkreis wiederum für ein bisher nie dagewesenes Maximum an Sicherheit.

“Was kostet mich das Nachrüsten von Bestandsanlagen?”


Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen hierzu mit der gewohnt hohen Fuhrmann-Service-Qualität zur Seite.

Sicherungsbolzen bei Gefaelle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.